Zehn Fragen an… Ellen Pressler

Seit 1. Mai ist Senior Consultant Ellen Pressler neu bei metoda. Pressler bringt sowohl Vertriebserfahrung als auch einen Marktforschungs-Background mit und ergänzt das Sales-Team schlagkräftig. Wir stellen die neue Kollegin vor:

Was sind Deine Aufgaben als Senior Consultant?

Als Senior Consultant bei metoda bin ich verantwortlich für die Beratung unserer Kunden und bin Ansprechpartner für alle Fragen zu E-Commerce, Marktanalysen, Preisoptimierung, Wettbewerbsbeobachtung, Trends usw.

Was hast Du vor Deinem Engagement bei metoda gemacht?

Bevor ich zu metoda gekommen bin, war ich im Bereich Online-Panels aktiv bzw. davor im Bereich Handelspanel der GfK. Marktdaten bzw. Retail-Analysen haben mich also schon immer beschäftigt.Ellen_3_Quadratisch

Nun also E-Commerce-Marktforschung…

Ja, genau. Die Themen Internet und E-Commerce begleiten mit beruflich schon sehr lange. Beide Felder habe ich bereits sowohl als Forschungsgegenstand als auch als Erhebungsmethode genutzt. Nun konzentriere ich mich ganz auf  E-Commerce-Analysen und die Kundenberatung.

Und welche Ziele hast Du Dir gesetzt?

Über unsere Technologie versorgen wir Hersteller und Händler mit den relevanten Marktfakten und eröffnen ganz neue Insights in den E-Commerce. Unternehmen hier eine klare Sicht zu verschaffen und zu helfen die für sie richtigen Maßnahmen zu ergreifen, finde ich ungemein spannend.

Zehn Jahre in die Zukunft: Wie sieht der Markt aus?

Meiner Einschätzung nach wird sich der E-Commerce in zehn Jahren noch weiter etabliert haben und in fast allen Branchen 20% oder mehr Marktanteil ausmachen. Damit wird E-Commerce dann ein ganz wichtiger und nicht wegzudenkender Kanal sein. Niemand wird sich mehr fragen, ob er sich mit dem Thema E-Commerce auseinandersetzen sollte oder nicht – das Online-Geschäft wird faktisch daily business. Die Unternehmen aller Branchen werden diesen digitalen Shift verinnerlicht haben.

Daten sind für Unternehmen…

Viele Unternehmen verfügen heutzutage über eine wahre Datenflut zu ihre Märkten, Produkten und Kunden. Die Kunst besteht darin, diese Daten clever zu kombinieren und daraus Wissen zu generieren bzw. aus diesem Wissen die passenden Maßnahmen abzuleiten. Daten sind aus meiner Sicht somit eine wichtige Grundlage für unternehmerische Entscheidungen.

Und das Internet für Dich…

Für mich ist das Internet in jedem Lebensbereich tagtäglich, unverzichtbar und essenziell. Es ist einfach unglaublich praktisch und immer wieder spannend und aufregend, welche Neuerungen es gibt.

Online kaufe ich am liebsten…

Musik, Tickets, Reisen, Bücher, Mode und alles rund ums Einrichten sowie Elektronik stehen bei mir ganz weit oben im Ranking

Und stationär wandert in meinen Einkaufskorb…

Ich bin ein typischer hybrider Verbraucher. Ich shoppe online wie offline. Dabei gibt es nichts, was ich nicht online kaufe, … wobei: bisher habe ich noch keine Lebensmittel online gekauft. Aber auch das werde ich in Kürze ausprobieren.

Xing, Linkedin, Facebook, Twitter, Snapchat?

Ich probiere aus Neugierde erstmal alles aus, wähle dann aber ganz bewusst, welche Medien und Apps ich nutze und wie intensiv ich das tue. Xing und LinkedIn nutze ich täglich beruflich und privat. Ich bin aber nicht „always on“. Denn bei aller Freude an der digitalen Kommunikation: es geht doch nichts über ein persönliches Treffen mit Freunden oder einem kleinen Abstecher in den Biergarten hier in München… am besten vorher schnell über WhatsApp organisiert 😉

 

Weitere interessante Themen

, ,

metoda unter den 20 wachstumsstärksten Start-ups

Weiterlesen
,

Symbolträchtig auf 1.500 Meter

Weiterlesen