Tablet-Käufer wählen Standards

, ,

Tablet-PCs haben in den vergangenen Jahren den Computer-Markt umgepflügt. Anfangs noch das neueste Lifestyle-Produkt für den Digital Native, gehören Tablets heute ganz selbstverständlich zur Grundausstattung des vernetzten Lebens. Der noch immer recht junge Markt hat seit der Präsentation des ersten iPads im Januar 2010 eine rasante Entwicklung genommen. Damals nutzte Apple-Chef Steve Jobs geschickt die…Weiterlesen

Der E-Commerce im Februar

,

Wie schon im Januar eröffnet erneut Amazon den E-Commerce-Monatsrückblick von metoda. Widmeten wir unsere Aufmerksamkeit zum Start ins neue Jahr schwerpunktmäßig den guten Quartalszahlen von Amazon.com, so macht der Monatsrückblick Februar mit einem Nachklapp auf. Aus Dokumenten für die US-Börsenaufsicht, die Amazon standardmäßig der Securities and Exchange Commission vorlegen muss und die von der mächtigen US-Behörde…Weiterlesen

M-Commerce: Die mobile Erfolgswelle reiten

, ,

Smartphone und Tablet machen’s möglich: der Einkauf immer und überall ist für viele Konsumenten inzwischen Alltag. Ob in der U-Bahn, beim Friseur oder in der Mittagspause, im M-Commerce ist die schöne neue Shoppingwelt immer nur einen Fingerzeig entfernt. Kaufimpulse werden jederzeit auf kürzestem Wege auslöst und befriedigt. Für den Handel markiert die stark wachsende Bedeutung…Weiterlesen

E-Commerce-Trend: Sperrig kommt gut

,

Der erste Produkttrend 2016 ist früh auf den Beinen: Wie der Hightech-Verband Bitkom herausgefunden hat, schrecken die Konsumenten beim Online-Einkauf inzwischen auch nicht mehr vor sperrigen und großen Waren zurück. Der Online-Möbelkauf liegt der repräsentativen Verbandsumfrage zufolge voll im Trend. 42 Prozent der Online-Shopper haben demnach bereits im Netz Möbel oder Einrichtungsgegenstände eingekauft. Laut Bitkom-Expertin…Weiterlesen