IFA-Trend 4K: Scharfe Bilder, brillante Geschäfte

, ,

Ab 2. September präsentieren Hersteller und Content-Produzenten in Berlin die neuesten Entwicklungen aus Unterhaltungselektronik und Medienwirtschaft. Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) wird zu sehen sein, wie Medien in Zukunft konsumiert werden. In den Fokus rückt das superhochauflösende Fernsehen Ultra HD (UHD) oder auch 4K, das mit neuen Geräten inzwischen auch den Massenmarkt adressiert. In vierfacher…Weiterlesen

So grillt Deutschland – Der große metoda Grill-Report

,

Grillen ist Volkssport und selbst im verregneten Sommer 2016 zählt das BBQ zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Rund 80 Prozent der Bundesbürger grillen regelmäßig. Rund um die Freiluftkulinarik hat sich eine wahre Industrie entwickelt, die mit immer neuen Produkten für jeden Geschmack und jedes Budget das richtige Angebot parat hat. Dabei ist die Grillmethode…Weiterlesen

metoda Repricing-Barometer: Top-100-Shops besonders preisaktiv

Mit einer aktiven Preisgestaltung wider dem Sommerloch: Der deutsche Online-Handel reagiert auf die Ferienzeit und drehte im Juli wieder kräftig an der Preisschraube. Das metoda Repricing-Barometer belegt für den vergangenen Monat eine hohe Preisaktivität im E-Commerce. Als Taktgeber marschiert Amazon.de dabei dem Markt voran. Auf der Plattform des Marktführers wurden im Juli mehr als ein…Weiterlesen

Millionengeschäft EM: Der Ball rollt im E-Commerce

, ,

Seit 10. Juni wetteifern die besten Fußballer Europas um den Coupe Henri-Delaunay. Die Europameisterschaft in Frankreich ist das mediale und sportliche Highlight des Frühsommers. Und natürlich beansprucht König Fußball derzeit auch im E-Commerce besondere Aufmerksamkeit. Der Online-Handel bietet eine riesige Bandbreite an Fanartikeln feil, Marktführer Amazon.de verkauft die Originaltrikots der verschiedenen Nationalmannschaften seit Wochen täglich…Weiterlesen

metoda Repricing-Barometer: Frühes Sommerloch im E-Commerce

, ,

Rein wettertechnisch fühlte sich der Mai 2016 in weiten Teilen der Republik eher nach April an. Der deutsche Online-Handel indes war im vergangenen Monat in einem Punkt seiner Zeit voraus: die Preisaktivität rutschte im Wonnemonat in ein verfrühtes Sommerloch. Das metoda Repricing-Barometer weist auch für den Mai rückläufige Werte aus. Ursächlich sind wohl saisonale Effekte….Weiterlesen