metoda Repricing-Barometer: Hitmeister lässt im April Federn

,

Der führende deutsche E-Commerce war im April messbar weniger preisoffensiv als in den Vormonaten. Allen voran hat Marktführer Amazon im vergangenen Monat Zurückhaltung an der Preisschraube geübt. Das metoda Repricing-Barometer weist für den Monat April eine um 6,6 Prozent rückläufige Preisaktivität für die Plattform Amazon.de aus. Vor allem im Bereich PC/Notebook waren die Preise stabiler…Weiterlesen

metoda Repricing-Barometer: Reifensaison prägt März

, ,

Getreu der goldenen Autofahrerregel „von O bis O“ war der neue Satz Sommerreifen für das eigene Fahrzeug im März der Trendartikel im deutschen E-Commerce. Das metoda Repricing-Barometer steht für den vergangenen Monat klar unter dem Eindruck starker Saisoneffekte im Reifengeschäft. Das Marktsegment ist gekennzeichnet durch eine scharfe Konkurrenzsituation sowohl auf Herstellerseite als auch im Handel….Weiterlesen

metoda Repricing-Barometer: Amazon zieht im Februar an

, ,

Amazon hat den Winterschlaf im Februar beendet. Im metoda Repricing-Barometer für den vergangenen Monat haben die Repricing-Aktivtäten der Plattform für einen deutlichen Ausschlag nach oben gesorgt. Die Preise fluktuierten beim Marktführer in den vergangenen vier Wochen nochmals deutlich stärker als zuvor. Die Führungsposition im metoda Repricing-Barometer hat Amazon.de damit verteidigt und ausgebaut. Doch auch der…Weiterlesen

Repricing-Barometer Januar: Hohe Preisaktivität zum Jahresstart

, ,

Amazon hat den Markt im Januar in der umsatzrelevanten Disziplin Repricing vor sich hergetrieben. Das metoda Repricing-Barometer misst monatliche die Preisaktivität im deutschen E-Commerce. Basis sind die auf Preissuchmaschinen eingestellten Angebote, mehrere Millionen Datenpunkte werden für die Auswertung jeden Monat erfasst. Repricing-Barometer zeigt Preisaktivität Und das Jahr geht gut los. Um die nach dem turbulenten…Weiterlesen